Jobportal

Software-Koordinator-m-w-d-FN-0505-02

Software-Koordinator (m/w/d)

Natur strebt nach Perfektion. Wir auch. Im Engineering.

Perfektion ist das Ergebnis von Leidenschaft und Präzision. Mit dieser Leidenschaft und Präzision beschäftigen wir bei der kontech GmbH, als ein Teil der TECCON Gruppe zusammen über 250 Mitarbeiter. Alle ausgestattet  mit Expertenwissen, branchenübergreifendem Know-how und spezifischer Berufserfahrung. Gepaart mit Leidenschaft für Engineering unterstützen wir namhafte Kunden in der Automatisierungs- und Elektrotechnik, Automotive sowie dem Maschinen- und Anlagenbau.

Die kontech mit ihren Standorten Friedrichshafen, Singen und Schopfheim ist Ihr Ansprechpartner in Süddeutschland. Zusätzlich sind wir an unseren Standorten in Hamburg, Bremen und Augsburg jederzeit für Sie da.

Schwerpunkte:

  • In Ihrer Funktion sind Sie verantwortlich für die Interpretation der systemseitigen Anforderungen und Erstellung von technischen Spezifikationen für die Softwareschnittstelle der leistungselektrischen Komponenten und Abstimmung der Spezifikation mit Zulieferern 
  • Zudem spezifizieren Sie Softwarefunktionen für Batterie und Leistungselektronik
  • Des Weiteren leiten Sie Sicherheitsanforderungen an die Software innerhalb der Elektronik ab
  • Sie unterstützen bei der Simulation auf System- und Komponentenebene
  • Ihr Können ist auch bei der Erstellung, Überprüfung und Kommentierung von Entwicklungsdokumenten gefragt
  • Zu Ihren Aufgaben gehört ebenfalls die Validierung von Softwarefunktionen und Fehlersuche
  • Die Unterstützung bei der Erarbeitung systemseitiger Diagnosekonzepte und entsprechender Einlastung bei Zulieferern rundet Ihr Tätigkeitsprofil ab

Ihr Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Umfassende Kenntnisse in der embedded Softwareentwicklung
  • Berufserfahrung in der Entwicklung von elektronischen und mechatronischen Systemen einschließlich Software
  • Erfahrung in der Koordination und Steuerung von Lieferanten
  • Expertise im Umgang mit Kommunikationsprotokollen (z.B. CAN J1939) und Diagnose-Standards (z.B. UDS)
  • Kenntnisse mit Produktentwicklungsprozessen, inklusive FMEA´s wünschenswert
  • Know-how mit elektrischen Antriebssystemen, Schaltungstechnik, Leistungselektronik sowie analoge und digitale Regelungstechnik von Vorteil
  • Eigeninitiative und Kommunikationsfähigkeit

Sie bringen außerdem mit:

  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima
  • Übertarifliche Bezahlung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Zusatzleistungen VWL und BAV
kontech GmbH - Niederlassung Friedrichshafen
Werastraße 54
88045 Friedrichshafen

Michael Kraiß
Tel.: +49 7731 98 71 13
E-Mail: bewerbung@kontech.de