Jobportal

Serienverantwortlicher-Qualit-t-m-w-d-SI-0232

Serienverantwortlicher Qualität (m/w/d)

Jeder Einzelne ist ein einzigartiger Experte - zusammen sind wir kontech

Unsere Ingenieure, Techniker und qualifizierten Fachkräfte sind in den Branchen Maschinenbau, Automotiv, Luft- und Raumfahrt sowie Automatisierungs- und Elektrotechnik tätig.

Wir bieten in einer der technologisch führenden Regionen Europas - im Dreiländereck - interessante und zukunftsorientierte Arbeitsplätze an. Wir nehmen uns jeder Herausforderung an. Im starken internen Zusammenhalt kreieren wir Technologien von Morgen. Unsere Standorte finden Sie in Singen, Schopfheim und Hagnau.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination aller qualitätsrelevanter Aufgaben in den Produktionseinheiten
  • Führung der Kundenkommunikation in allen qualitätsrelevanten Belangen
  • Eigenverantwortliche Koordination und Bearbeitung von Kundenreklamationen
  • Ursachenanalyse und Einleitung angemessener Maßnahmen nach der 8D-Methodik, ggf. Einsatz von 5Why und Ishikawa
  • Ausstellung der 8D-Reporte
  • Mängelrüge an Lieferanten stellen
  • Interne Maßnahmen initiieren und überwachen
  • 3D-Bericht, Zwischenberichte und 8D-Bericht des Lieferanten prüfen und ggf. anmahnen
  • Wirksamkeit der Maßnahmen prüfen
  • Kostenaufstellung zu den Mängelrügen für Regressforderung erstellen und nach Abschluss  weiterleiten
  • Projektleitung in qualitätsrelevanten Belangen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Projektteams der Zentralfunktionen bei der Qualitätsplanung für Neuanläufe
  • Definition und Abstimmung von Safe Launch Maßnahmen im Anlaufmanagement
  • Vorbereiten des Prüfablaufes und erstellen und aktualisieren der Prüfplanung und      Fehlersammelkarten sowie des Produktionslenkungsplan (Controlplan)
  • Durchführung von strukturierten Fehleranalysen (Produkt und Fertigungsprozess)
  • Bewertung und Aufarbeitung statistisch ermittelter Produktionsdaten
  • Durchführung von Prozessfähigkeitsanalysen und Maschinenfähigkeitsuntersuchungen
  • Koordination von anzeigepflichtigen Änderungen
  • Mitarbeit in Verlagerungsprojekten
  • Vorbereitung und Durchführung von Prozessabnahmen und Kundenaudits
  • Vorbereitung und Unterstützung bei Prozessaudit und Lieferantenaudits
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Prüfung von Risikobewertungen (z. B. FMEAs)
  • Anwenden von Qualitätstools und –systematiken (z.B. FMEA, SPC, MSA, etc. und Problemlösungsmethodiken (z.B. 8D-Prozess)
  • Erstellen von Risikoanalysen, initiieren und organisieren von Q-Gates
  • Erstellen von Arbeitsunterweisungen (z.B. für visuelle Prüfungen)
  • Kundenbemusterungen nach PPAP / PPF-Verfahren und erteilen von (Sonder-)Freigaben
  • Identifikation von Verbesserungspotentialen in den Qualitätsprozessen und im QM System
  • Bearbeitung der Sperrlagerliste sowie deren Buchungen im SAP
  • Requalifikation/Produktaudits (planen und durchführen, sowie Endbewertung erstellen )
  • AUT: Koordination von RSA –Analysen im Restschmutzlabor nach VDA 19 sowie deren  Dokumentation 

Ihr Profil:

  • Ingenieur / Techniker / Meister Fachrichtung Maschinenbau/Mechatronik/Elektrotechnik
    oder vergleichbare Ausbildung mit Zusatzausbildung in Qualitätstechnik 
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement zwingend, im Automotive Umfeld von Vorteil
  • Kenntnisse in der Elektronik, insbesondere in der Leiterplattenbestückung sind von Vorteil
  • Anwendererfahrung in Problemlösetechniken, wie z. B. 8-D Prozess, 5-Why, Ishikawa
  • Kenntnisse in den entsprechenden Industrienormen (TS 16949)
  • Verbindliches und durchsetzungsstarkes Auftreten                                                                                                                                                                                                                                                               

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima
  • Übertarifliche Bezahlung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Zusatzleistungen VWL und BAV
kontech GmbH
Byk-Gulden-Straße 18
78224 Singen

André Zollinger
Tel.: +49 7731 987110
E-Mail: a.zollinger@kontech.de