Jobportal

SA-MAP-Specialist-ESI-m-w-d-AU-0079

SA MAP Specialist ESI (m/w/d)

Natur strebt nach Perfektion. Wir auch. Im Engineering.

Perfektion ist das Ergebnis von Leidenschaft und Präzision. Mit dieser Leidenschaft und Präzision beschäftigen wir bei der kontech GmbH, als ein Teil der TECCON Gruppe zusammen über 250 Mitarbeiter. Alle ausgestattet  mit Expertenwissen, branchenübergreifendem Know-how und spezifischer Berufserfahrung. Gepaart mit Leidenschaft für Engineering unterstützen wir namhafte Kunden in der Automatisierungs- und Elektrotechnik, Automotive sowie dem Maschinen- und Anlagenbau.

Die kontech mit ihren Standorten Friedrichshafen, Singen und Schopfheim ist Ihr Ansprechpartner in Süddeutschland. Zusätzlich sind wir an unseren Standorten in Hamburg, Bremen und Augsburg jederzeit für Sie da.

Schwerpunkte: 

  • Einleitung / Definition von Trouble-shooting Maßnahmen zur Identifikation des Fehlers
  • Analyse, Prüfung und Bewertung der Beanstandungen (Engineering Assessment)
  • Erarbeitung und Einleitung einer Lösung zur Beanstandung in Abstimmung mit den Designbereichen
  • Transnationale Abstimmung der technischen Lösung hinsichtlich Realisierung, Machbarkeit und Configuration  Management (u. a. zur Sicherstellung der Umsetzung der Änderung seitens der Konstruktion)
  • Detaillierte Erarbeitung der technischen Lösung (z. B. PRE- / POST-Darstellung) zur Serienumsetzung unter  Berücksichtigung Technik, Termine und Kosten (DQN, Concession)
  • Koordination der Einrüstung / Rückrüstung von Flighttest Request und Herstellung des A/C  Definitionszustandes Erstellung einer temporären Bauunterlage (SI)
  • Validierung der konstruktiven Lösung / Veränderung
  • Inhaltliche Freigabe von technischen Lösungen (DQN, SI, Concession)
  • Freigabe des A/C entgegen Definition Dossier (z. B. Good for Flight)
  • Initiierung von konstruktiven Verbesserungsprojekten und Unterstützung in deren Umsetzung
  • Begleitung der Einführung von neuen Lösungen/Technologien (z.B. Airspace-Projekten, FIC) zur Absicherung  der Maturity bei der Serieneinführung
  • Erstellung eines Troubleshooting Berichts für Entwicklung, Chief Engineering, Kunden, Auslieferungszentren,  Zulassung
  • Präsentation technischer Informationen / Erklärungen gegenüber Airline Vertretern 

Ihr Anforderungsprofil:

  • At least a bachelor’s degree in electrical engineering or aviation
  • At least five years‘ professional experience in electrical engineering, aviation, configuration management,  production, quality management
  • Experience in total quality management
  • MS Office and SAP at least knowledge of detail functions
  • English and German upon negotiation level
  • Independent, structured approach to work, good communication skills to ensure information flow 

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima
  • Übertarifliche Bezahlung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Zusatzleistungen VWL und BAV
kontech GmbH - Niederlassung Friedrichshafen
Werastraße 54
88045 Friedrichshafen

Karin Kästner
Tel.: +49 821 56996775
E-Mail: karin.kaestner@teccon.de